Neuestes Update: Dez, 2020

Liegestützen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Liegestützen trainieren vor allem die Brust, vordere Schulter und den Trizeps. Aber auch den Rumpf mit den Bauchmuskeln muss Stabilsierungsarbeit leisten.

Wundere dich nicht, wenn du dich bei deiner ersten Liegestützen recht schwach fühlst oder nicht viele hinbekommst. Das ist bei Frauen durch die relativ geringere Oberkörperkraft und -muskulatur ganz normal. Aber es wird schnell besser 🙂

Tipps

  • Hände etwas breiter als schulterbreit aufsetzen.
  • Die Handflächen zeigen leicht nach außen.

Komplette Liegestützen zu anstrengend?

Die Brustmuskulatur ist bei vielen Frauen eher schwach ausgeprägt. Für einen einfacheren Beginn, kannst du von den Knien aus Liegstetützen machen.

Kleine Variante: mit Schulterberührung


Hat dir der Artikel gefallen?

Empfehlenswerte Bücher für deine Traumfigur
High Speed Diät (HSD) So schnell wie möglich Fett verlieren. Als Kickstart und für schnelle Ergebnisse. Wissenschaftlich fundiert, Anti-Jojoeffekt, kein Muskelverlust. 2x Krafttraining pro Woche. Inkl. 3 Trainingspläne. Kein Cardio. Inklusive Refeeds und kontrolliertem Diätende.
BURN-Diät Langsam aber hocheffizient abnehmen. 1x, 2x, 3x, 4x oder 5x Training pro Woche pro Woche. Cardio optional. Regelmäßige Refeeds. Timing-Templates für jede Situation.

Komm in unsere Fitladies Facebook Gruppe (exklusiv für Frauen).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments